Der ca. 2.000 Einwohner zählende Wein- und Luftkurort St. Martin liegt malerisch eingebettet in einer Talfalte am Rande des Pfälzer Waldes.
Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht über die Rheinebene und den "Saumpfad der Glückseligkeit", wie die 80 km lange Deutsche Weinstraße auch genannt wird.
In St. Martin, der heimlichen "Metropole der Pfälzischen Toskana", finden Sie stattliche Fachwerkhäuser und Adelssitze in romantischen mittelalterlichen Gässchen. Der historische Ortskern steht seit 1981 unter Denkmalschutz.

Die 2-Zimmmer Ferienwohnung für 2 Personen liegt in einer sehr ruhigen Sackgasse unweit von Weinbergen und Waldrand, verfügt über eine komplett eingerichtete Küche, eine Gartenterrasse und Liegewiese mit Sicht auf Rebenmeer, Pfälzer Wald und Rheinebene.